Stafylos Suites

SKOPELOS GRIECHENLAND

STAFYLOS SUITES

Skopelos...ein grünes Paradies, in der blauen Ägäis !

Nur 4 Minuten zu Fuss entfernt vom Hotel befinden sich die 2 malerischen Straende Stafilos und Velanio, wo  sich der Gast in Sonne und Meer aalen, oder einfach einen Kaffee an der Strand-Bar geniessen kann.

 

Ausserdem kann man sein Essen in einer der huebschen Tavernen vorort zu sich nehmen,oder Skopelos Ort besuchen  und seine unendlichen Geschaefte mit Souvenirs ,vielen Tavernen mit frischem Fisch( von einheimischen Fischern gefangen) und natuerlich die diversen Kaffees und Bars auf sich wirken lassen.

Die beiden schönen Strände- Stafilos und Velanio sind zu Fuß nur 4 Minuten entfernt. Dort können Sie ihr Bad und auch einen Kaffee genießen. In einer der gemütlichen Tavernen, die sich in Stafilos befinden  sollten Sie auf jeden Fall mindestens einmal zum essen gehen.

 

Wenn mal mehr Auswahl haben möchte, besucht man Skopelos Stadt. Dort gibt es diverse Souvenir Shops, viele bunte Tavernen mit frischen Fisch, oder anderen hiesigen Köstlichkeiten. Die Fische, die in den Tavernen zu verspeisen sind, werden hauptsächlich von hiesigen Fischern gefangen. Nach den Essen bieten viele Kaffeterien und Bars Möglichkeiten zu weiteren Vergnügungen.

 

Die abwechselnden Landschaftsbilder sind charakteristisch für die Insel. Bezaubernde Küste auf der einen Seite und überwältigende, einsame Strände, mit türkisen Wasser auf der anderen Seite setzen sich zum natürlichen Relief zusammen.

 

Hauptstadt und Hafen ist Skopelos mit seinen ansteigenden Kopfsteingepflasterten Gassen, Häuser und Villen in traditionellen Farben, alte Kirchen und das Kastro mit seinem panoramischen Blick.  

 

Auf Skopelos sollten man auf jeden Fall, das Kastro , einige von den vielen Kirchen und Klöstern (es wurden über 360 Kirchen und Klöster gezählt) besuchen, die Panagitsa Pirgou im hochgelegenen auslaufendem Hafenarm, den malerischen Ankerplatz von Glisteri. Interessant sind auch der Ankerplatz Wathias mit kleinem Strand und einer Straße, die bis zur Häuseransammlung Kalogiro und dem Berg Delphi, mit seinem eindrucksvollen Wald reicht. Die Straße endet in Glossa.

 

Schwimmen können Sie an Agios Konstantinos, Glifoneri, Glisteri und Wathias. Mit einen Boot können Sie den Strand von Sares anlaufen.

Vor der Sommerortschaft Stafilos liegen die kleinen Felsinseln Hahn und Henne, sowie zwei wunderschöne Strände Stafilos und Velanio mit einer großen Höhle. In Stafilos gibt es ebenfalls drei hübsche Tavernen mit gutem Essen (eine oberhalb des Strandes und zwei weitere am Hang von Stafilos).

 

Beeindruckend ist die malerische Küstenansiedlung von Agnontas mit dem kleinen Hafen im grünen Wald gelegen. Von dortaus können Sie das Drakontoskisma besuchen, eine beeindruckende, von Fichten bewachsende Schlucht, welche im Meer endet (es wird erzählt, daß dort der heilige Riginos den Berg gespalten und den Drachen ins Meer gestoßen hat und auf diese Weise wurde die Insel Skopelos vom bösen Drachen gerettet). Weiterhin finden Sie die Sommeransiedlung Limnonari mit seinem schönen Strand. Von dortaus können Sie in Agnontas in drei schönen Tavernen, genau am Wasser ihr Essen genießen und zwei weiteren in Limnonari.

 

Die Fahrt von der Ansiedlung Panormos in Richtung Kap Miti ist sehr malerisch. Neben Panormos befindet sich Adrina, ein Gebiet mit Stränden von besonderer, natürlicher Schönheit und Milia mit dem charakteristischen Felsen Dasia genau gegenüber. In Panormos gibt es einige Tavernen, wo Sie frischen Fisch und nicht nur mit einem unbeschreiblichen Sonnenuntergang auf dem Teller genießen können.

In dichtem Fichtenwald befindet sich Neo Klima mit der Armenopetra, dem charakteristischem Felsen am gleichnamigen Strand. Weiterhin finden Sie Erholung im öffentlichen Wald Elios, mit den hübschen Strand Hovolo.

 

Glossa verzaubert den Besucher mit den traditionellen Farben, dem bezaubernden Blick und dem wunderschönen Sonnenuntergang. Es lohnt sich den graphischen Faro, die Umgebung Chondrogiorgi, die imposanten abstürzenden Küsten „Stauros“, „Keramoto“, Heilige Giannis und „Perivoliou“, Gegend mit beeindruckendem Relief.

 

Mit einmaligem Meeresblick und Sonnenuntergang, Klima verfügt über Häuser im traditionellen Stil.

 

Der Hafen von Glossa ist Loutraki, im dessen Innerem sich die Reste eines romaisches Bades befinden (Katakalou). Von dort aus sind Agios Konstantinos und Volos mit dem Schiff zu erreichen.

 

Sie können am Strand von Glistra und Katakalou schwimmen. Mit dem Segelboot können Sie Strände wie „Kosta“, „Dafni“, Heilige Varvara , „Koutria“, „Mourtia“ und „Vothana“, „Perivoliou“, „Chondrogiorgi“ und „Mauraki“. Neben Skopelos befinden sich “Desa” (ein sehr grünes Inselchen), Felsen namens „Strogilo“, „Kasida“, „Plevro“ und „Paksimada“.

Wenn Sie Skopelos besuchen, sollten Sie Mandeln und Pflaumen (lokale Süßigkeiten), Keramik handgearbeitete, hölzerne Schiffe und Messer kaufen.

 

Probieren Sie Skopelos Cheesepie, Hummer mit Nudeln, brauner Zackenbarsch mit Charlotten und Mandelgebäck. Sie sollten auch traditionelle Ziege  mit Artischocken probieren, Schaf mit dicken Nudeln und gefüllte Zucchini-Blüten.

STAFYLOS SUITES
ENTFERNUNG

Entfernungen vom Hotel

Skopelos 4 km

Agnontas 3,5 km

Limnonari 5 km

Panormos 12.5 km

Milia    15 km

Kastanii   15,5 km


Elios       18 km


Old Klima 22 km


Glossa     25 km

Loutraki   27 km

  • Stafylos Suites Facebook
  • Stafylos Suiites Hotel Instagram
  • TripAdvisor Stafylos Suites Hotel

Copyright © 2020 Stafylos Suites All Rights Reserved. Designed by Wysiwid